23. August 2017 Christian Schindler

Kluges Belegungsmanagement macht stark

Empfang, einladend und freundlich

 

Kluges Belegungsmanagement macht stark:

Kluges Belegungsmanagement macht stark. Zum erfolgreichen Betrieb einer Pflegeeinrichtung sind folglich Feinjustierungen an vielen Stellschrauben notwendig.  Und dazu stellen wir Ihnen deshalb den neuen Workshop vor:

 

Belegungsmanagement – Workshop

Atmosphäre gestalten und erlebbar zeigen ist der entscheidende Erfolgsfaktor

 

Inhalt:

Nach den vielen gesetzlichen Neuerungen ist es nun an der Zeit, die Auslastung und die Personalsituation Ihrer Einrichtung nachhaltig zu sichern und zu steuern.

Die Faktoren zur erfolgreichen Wahrnehmung Ihres Unternehmens durch Menschen und Medien setzen Sie dazu in Ihrem Sinne zielgerichtet ein.

Von der Freundlichkeit der Mitarbeiter über die Hauszeitung bis zur Innenausstattung und Düfte/Gerüche wollen viele Einzelthemen sozusagen abgewogen und wirksam präsentiert werden.

Wie es geht:

Hierzu werden wir in 4 Impulsvorträgen aus dem Bereich der Personalentwicklung, Innenarchitektur, dem Marketing und der Hauswirtschaft Akzente setzen.

Die Bedürfnisse Ihrer Bewohner, deren Angehörigen und die der Mitarbeiter zu erkennen und zu zeigen, ist genau so Voraussetzung für den nachhaltigen Erfolg. Geben Sie dazu Ihrer Pflege auf allen Gebieten entsprechend ein Gesicht!

Der Workshop gibt daher wertvolle Strukturierung bei der planmäßigen Umsetzung Ihrer Strategie.

Wir betrachten gemeinsam die Wertewelt und die Bedürfnisse Ihrer Kunden und lernen, diese zu spiegeln und in verständliche Signale umzusetzen. Anhand von Beispielen lernen Sie in der Folge auch im Bestand eine erlebbare Wohlfühlatmosphäre zu erzeugen. Oft sind es die kleinen Dinge, die sozusagen große Wirkung entfalten.

Sie erfahren überdies, mit welchen Mitteln Sie Ihre Flyer, Homepage, Pressearbeit wirkungsvoll und zielgerichtet gestalten. Auch sprechen wir über Mitarbeiterführung, Motivation und Bindung. Darüber hinaus, welche Kriterien für die Schaffung einer bestimmten Raum-Atmosphäre wichtig sind. Die Auswahl von Materialien, der bewusste Einsatz von Licht und Farbe ist im Grunde genommen abhängig von der Raumnutzung und kann auf jeden Fall die Aufenthaltsqualität entscheidend verbessern. Anhand von vielfältigen Mustern erkennen wir jedenfalls gemeinsam, wie durch ein Farb- und Materialkonzept eine wohltuende Gesamtwirkung entsteht. Besondere Beachtung findet ergänzend die Farbgestaltung für Menschen mit Demenz.

Ziel ist es anders gesagt, Sie für den Stellenwert einer guten Gestaltung zu sensibilisieren und Ihnen dafür einfache Hilfsmittel und Ideen für die Umsetzung zu vermitteln.

 

Zielgruppe:

Investoren, Geschäftsführer, Vorstände, Einrichtungsleitungen

 

Investition für Ihren Workshop:

bitte fordern Sie dazu Ihr individuelles Angebot an!

 

Inhalt:

4 Impulsreferate, Beispiele zur Umsetzung der Inhalte,
Analysefragen zum Einrichtungs-Check

 

Dauer:           

9.00 bis 14.00 Uhr, bzw. nach Absprache

 

Referenten:

 

  

Annegret Miller www.exzellenz.de

Projektmanagement, Organisationsberatung & Personalmanagement

 

Michaela van Laack www.ahjob.de

Projektmanagement, Organisationsberatung & Personalmanagement

 

    

Dipl.-Ing Christian Schindler, Innenarchitekt AKNW www.schindler-innenarchitektur.de

Gestaltung von Lebensräumen in Pflegeeinrichtungen

Hier finden Sie weitere Tipps und Anregungen

 

Tagged: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schindler Innenarchitektur

Kommunikation auf allen Ebenen. Besuchen Sie mich auch in den sozialen Medien...